Wohnungsbrand 7. Etage / Wohnhochhaus
(Einsatz-Nr. 132)

Brand - Wohngebäude
Zugriffe 4721
Einsatzort Details

Lutherstraße
Datum 08.12.2020
Alarmierungszeit 22:55 Uhr
Einsatzende 01:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Sirene & Funkmelder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bad Dürrenberg
JUH Rettungsdienst
Polizei
Ordnungsamt
    Feuerwehr Tollwitz
      Deutsches Rotes Kreuz
      Fahrzeugaufgebot   ELW (Einsatzleitwagen)  LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug)  TGM 23/12 (Teleskopgelenkmast)  TLF 24/50 a.D.  LF 8 (Löschgruppenfahrzeug)  RTW (Rettungstransportwagen)  Streifenwagen  NEF (Notarzteinsatzfahrzeug)

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehren Bad Dürrenberg und Tollwitz wurde kurz vor Mitternacht in das Hochhaus in die Lutherstraße alarmiert. Hier war in der 7. Etage eine Rauchentwicklung feststellbar.

      Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde durch Anwohner mitgeteilt, dass es nicht mehr brennt und nur noch eine Verrauchung der Etage vorliegt.

      Durch die Feuerwehr wurde der Bereich abgeprüft, die Person aus der geschädigten Wohnung an den Rettungsdienst übergeben und die Flure sowie Wohnungen auf den Etagen kontrolliert.

      Glücklicherweise war das Schadensausmaß gering und es wurden auch keine Personen verletzt.

       

      Brauchen Sie Hilfe? NOTRUF

      112

      Der Weg zu uns

      Sollten Sie Interesse haben unsere Feuerwehr gern besuchen zu wollen, so finden Sie uns nach vorheriger Anmeldung unter folgender Adresse.


      Feuerwehr Bad Dürrenberg

      Schladebacher Straße 71a

      06231 Bad Dürrenberg

      Letzte Meldungen

      Jahreshauptversammlung 2018

      Am 02.03.19 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Bad Dürrenberg statt.


      First Responder Einheit beginnt ihren Dienst

      Eine neue Einheit innerhalb der Feuerwehr hat ihren Dienst aufgenommen.


      Ist der Winter vorbei?

      Tipps für die glatte, kalte Jahreszeit.

      Test Module

      Dies ist noch ein Testbereich der Homepage