eiko_icon LKW-Brand nach Unfall

Brand - LKW
Zugriffe 614
Einsatzort Details

BAB 9, Fahrtrichtung München
Datum 19.10.2019
Alarmierungszeit 07:23 Uhr
Einsatzende 11:02 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Sirene & Funkmelder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bad Dürrenberg
JUH Rettungsdienst
Polizei
ASB Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/16  TGM 23/12  GW-L2  TLF 24/50  RTW  Streifenwagen  RTW
Brandeinsatz

Einsatzbericht

17:48:59Als heute morgen die Sirenen heulten, konnte man am Horizont schon vermuten wohin es ging. Dichte schwarze Rauchwolken zogen aus Richtung Autobahn ins Umland. Ein LKW war nach Kollision mit der Leitplanke im Baustellenbereich der A9 in Fahrtrichtung München auf die Seite gekippt und in Brand geraten. Gemeinsam mit der Feuerwehr Tollwitz, und der Feuerwehr Kötzschau nahmen wir einen Löschangriff unter anderem auch mit Schaum von drei Seiten vor. Mit unserem Tanklöschfahrzeug und dem Großtanker der Feuerwehr Großkorbetha wurde die Löschwasserversorgung auf die Autobahn sichergestellt, sodass kontinuierlich gelöscht werden konnte. Nach 2 Stunden konnte 'Feuer aus' gemeldet werden und es ging zurück ins Gerätehaus die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Der LKW Fahrer kam zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Die Autobahn blieb bis Sonntagmorgen gegen 1:45 Uhr vollgesperrt. Auch die Fahrbahn hat in diesem Bereich durch die Brandeinwirkung Schaden genommen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Brauchen Sie Hilfe? NOTRUF

112

Der Weg zu uns

Sollten Sie Interesse haben unsere Feuerwehr gern besuchen zu wollen, so finden Sie uns nach vorheriger Anmeldung unter folgender Adresse.


Feuerwehr Bad Dürrenberg

Schladebacher Straße 71a

06231 Bad Dürrenberg

Letzte Meldungen

Jahreshauptversammlung 2018

Am 02.03.19 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Bad Dürrenberg statt.


First Responder Einheit beginnt ihren Dienst

Eine neue Einheit innerhalb der Feuerwehr hat ihren Dienst aufgenommen.


Ist der Winter vorbei?

Tipps für die glatte, kalte Jahreszeit.

Test Module

Dies ist noch ein Testbereich der Homepage